Über uns

In unserem Verein haben sich Frauen und Männer aus Euskirchen zusammen gefunden, um ihr Älterwerden und ihren Ruhestand aktiv und gemeinsam zu gestalten.

Bei uns kann jeder unabhängig vom Alter Mitglied werden. Wir sind politisch und konfessionell unabhängig.

Wir finanzieren uns aus den Beiträgen der Mitglieder und sind deshalb auch finanziell unabhängig.

Wir sind vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt Wir verfolgen das Ziel

Gemeinschaft erlebbar zu machen,
geistig und körperlich fit und beweglich zu bleiben,
Wissen aufzufrischen und weiter zu geben,
Neues zu erfahren und zu erlernen.

Wir unterstützen und ergänzen uns gegenseitig Wir bringen unsere Ideen und Wünsche ein.

Wir pflegen dabei bewusst einen familiären Ton.

Wir leben vom Engagement unserer Mitglieder.
Deshalb freuen wir uns,
wenn sich unsere Mitglieder mit ihren Fähigkeiten im Vereinsleben einbringen.

Jede Mitarbeit ist freiwillig und ehrenamtlich.

Der Vorstand

Frau Bleeker

1. Vorsitzende

Herr Knies

2. Vorsitzender

Herr Botz

1. Pressesprecher

Herr Debschütz

2. Pressesprecher

Frau Lünebach

1. Schatzmeisterin

Frau Knies

2. Schatzmeisterin

Frau Dietrich

1. Schriftführerin

Frau Pütz

2. Schriftführerin

Die Ehrenvorsitzenden

Klaus Rohland

Ehrenvorsitzender auf Lebenszeit


seit 01.12.1995 Vereinsmitglied
von 1997 – 2011 1 . Vorsitzender des Vereins

Er hat in der Zeit als 1. Vorsitzender
kontinuierlich das Aktivitätsangebot des Vereins verbreitert,
2 Umzüge geplant und mit durchgeführt,
die Weichen gestellt für eine effektive Führung des Vereins
mit über 220 Mitgliedern gegen Ende seiner Vorstandstätigkeit.

Krankheitsbedingt konnte sich Klaus nicht mehr zur Wiederwahl 2011
stellen.

Die Mitgliederversammlung 2011 ernannte ihn für seine Verdienste um
den Verein zum Ehrenvorsitzenden auf Lebenszeit.

Margot Spielmann

Ehrenvorsitzende auf Lebenszeit


seit 05.10.2000 Vereinsmitglied
von 2003 – 2011 2. Vorsitzende des Vereins
von 2011 – 2015 1. Vorsitzende des Vereins

Sie hat in der Zeit als 2. Vorsitzende tatkräftig den 1 . Vorsitzenden in allen
Belangen unterstützt.

Als 1. Vorsitzende hat sie intensiv den direkten Kontakt zu möglichst
vielen Vereinsmitgliedern gesucht und hergestellt.

Die Mitgliederversammlung 2015 ernannte sie für ihre Verdienste um den
Verein zur Ehrenvorsitzenden auf Lebenszeit